Markt Sulzbach a.Main Markt Sulzbach a.Main

Orchester Saitenwind - "Musikalische Weltreise"

Uhr

Veranstaltungsort: Braunwarthsmühle
Friedhofstraße 5-7
63834 Sulzbach a.Main
Konzert „Musikalische Weltreise“ mit dem Orchester Saitenwind e.V. Leitung: Karin Toursel -- Weitere Infos >>

Konzert „Musikalische Weltreise“ mit dem Orchester Saitenwind e.V.

Leitung: Karin Toursel

Das Orchester Saitenwind präsentiert im Bürgerhaus Braunwarthsmühle am Samstag, 22.10.2022, um 19.30 Uhr eine "Musikalische Reise um die Welt"

Freuen Sie sich nach der langen, entbehrungsreichen Corona-Zeit  auf eine musikalische Weltreise durch alle Kontinente bis hin in die Antarktis.

Weitere Informationen erhalten Sie gern per Mail an Orchester-saitenwind@web.de.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen zum Ensemble:

Das Orchester Saitenwind e.V. stellt sich vor:

Im Jahr 2004 gründete sich unter der Leitung von Dirigent und Arrangeur Ralph Flieger ein kleines Laienorchester in Kleinwallstadt mit dem Namen “New Acoustics“.

Im Jahr 2010 übernahm Berufsmusikerin Katrin Penz das Orchester und gab ihm den Namen „Salonorchester Saitenwind“. Mit Frau Penz traten das Orchester erstmals auch in Sulzbach am Main auf und brachten im März 2018 mit dem Konzert „Beschwingt in den Frühling“ das Haus der Begegnung zum Überlaufen. Frau Penz trat im Jahr 2018 aus beruflichen Gründen zurück.

Mitte 2018 übernahm Berufsmusikerin Karin Toursel die Leitung des „Salonorchester Saitenwind“. Im Oktober 2019 feierte das Salonorchester sein 15-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumskonzert im Bürgerhaus Braunwarthsmühle in Sulzbach a.Main.  

Die Musikerinnen und Musiker des Orchesters stammen aus der ganzen Gegend von Aschaffenburg bis Laudenbach und pflegen das Orchesterspiel als Hobby und Ausgleich zum Alltag zwischen Beruf und Familie. Das Repertoire reicht von Klassik bis zu modernen Film-, Musical- und Popmelodien.

Nach 15 Jahren erfolgreichen Musizierens wurde ein weiterer Schritt gegangen. Seit dem Jahr 2020 ist das Salonorchester ein offiziell eingetragener Verein und trägt seitdem den Name „Orchester Saitenwind e.V.“

Und dann kam Corona mit dem ersten Lockdown Mitte März 2020. Die Proben im Keller des Kindergartens Wolkenpurzler in Kleinwallstadt mussten immer wieder für Monate eingestellt werden. Teilweise gab es Proben online per Skype oder in Kleinstgruppen, je nach aktueller Regelung und unter Beachtung der jeweils aktuellen Hygienekonzepte

Natürlich waren coronabedingt auch fast keine Konzerte möglich: Der letzte Auftritt vor der „Musikalischen Weltreise“ im Oktober 2022 war eine Hochzeitsfeier im Sommer 2021.

„Saitenwind“ besteht momentan aus 10 aktiven Mitgliedern: Zwei ersten Geigen, zwei zweiten Geigen, zwei Bratschen und zwei Celli, einer Querflöte und einer Klarinette. Für das kommende Konzert konnte etwas Unterstützung rekrutiert werden.

Das Orchester freut sich über dauerhafte Verstärkung und musikalische Neuzugänge besonders bei den Geigen, aber auch ein Kontrabass würde gut passen, außerdem stehen im Probenraum ein verwaistes Piano und ein ebensolches Schlagzeug, die auf neue Nutzerinnen oder Nutzer warten. Geprobt wird regelmäßig montagabends ab 20 Uhr im Keller des Kindergartens Wolkenpurzler in Kleinwallstadt.

Interessiert? Bitte einfach melden unter Orchester-saitenwind@web.de.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.