Markt Sulzbach a.Main Markt Sulzbach a.Main

Der Seniorenbeirat Sulzbach stellt die "Rettungsdose" vor

Rettungsdose.jpg

01.09.2018
Die kleine weiße Dose mit dem roten Deckel soll helfen, in einem akuten Notfall Leben zu retten.

In einer Info-Veranstaltung des Seniorenbeirats am vergangenen Donnerstag im Haus der Begegnung konnte einer großen Anzahl von Interessenten „Die Rettungsdose“ vorgestellt werden.

3. Bgm. Volker Zahn und Seniorenbeiratsmitglied Werner Baur wiesen  in ihrer Begrüßung bereits auf die enorme Bedeutung einer solchen Rettungsdose in einem akuten Notfall hin. Jörg Kuhn (Leiter der Rettungswache Obernburg) und unser örtlicher Apotheker Helge Killinger stellten dann  aus ihren Blickwinkeln die Vorteile einer solchen  „ Rettungsdose“ im täglichen Einsatz vor.

Was ist eine Rettungsdose?

Die kleine weiße Dose mit dem roten Deckel soll helfen, in einem akuten Notfall Leben zu retten. Mit dem Datenblatt, das sich in der Dose befindet, können Ersthelfer sicher und schnell auf alle wichtigen Informationen (wie z.B. Blutgruppe, Hausarzt, Medikamentenplan, Kontaktadressen u.v.m.) über den Patienten zugreifen.

Dies ist besonders dann wichtig wenn der Patient allein lebt oder durch einen Schlaganfall oder Herzinfarkt nicht mehr selbst diese Informationen liefern kann und die Angehörigen in der Stresssituation überfordert sind.

Wo soll die Rettungsdose aufbewahrt werden?

Die Rettungsdose soll möglichst im Schrankfach des Kühlschrankes aufbewahrt werden, denn ein Kühlschrank hat jeder und er ist im Notfall in der Wohnung leicht zu finden. Ein roter Aufkleber an der Eingangstür und am Kühlschrank weisen darauf hin, dass sich eine Rettungsdose in der Wohnung befindet.

Wo bekomme ich die Rettungsdose?

Die Rettungsdose bekommen Sie in unserer Gemeinde

im Rathaus (Bürgerservicebüro),
in der Maintal-Apotheke
und in der Seniorenbegegnungsstätte „Herbstlaub“.

Was kostet eine Rettungsdose?

Der Preis für eine Rettungsdose beträgt 3,-- Euro.

Ursprünglich stammt die Idee für die Rettungsdose aus Großbritannien und Irland. Mittlerweile werden diese Dosen bereits in zahlreichen Orten in Deutschland eingesetzt und ihr Nutzen ist unbestritten.

Der Seniorenbeirat will mit der Aktion „Die Rettungsdose“ die Bevölkerung von Sulzbach, Soden und Dornau von den lebensrettenden Vorteilen überzeugen, die die in einer solchen kleinen Dose befindlichen Informationen in einem akuten Notfall bieten.

Helfen Sie mit Leben zu retten – im Ernstfall kann es vielleicht Ihres sein!

Werner Baur, Helge Killinger, Jörg Kuhn und 3. Bgm. Volker Zahn

Kategorien: Aktuelle Infos Markt Sulzbach

Kontakt

Markt Sulzbach a.Main
Hauptstraße 36
63834 Sulzbach a.Main
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 06028 9712-0

Öffnungszeiten

Mo., Mi.-Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr

Zusätzlich können Termine mit 2-tägiger Anmeldefrist zu folgenden Zeiten telefonisch vereinbart werden:
Montag bis Freitag von 7.00 - 8.00 Uhr+Mittwoch von 18.00 - 19.30 Uhr

Service

undefined