Markt Sulzbach a.Main Markt Sulzbach a.Main

Lebenswelten in der Kunst - Begegnung dreier Künstler, eine Ausstellung für Jung und Alt

bis

Veranstaltungsort: Haus der Begegnung
Spessartstr. 4
63834 Sulzbach a.Main

Herzliche Einladung zu
Lebenswelten in der Kunst - Eine Ausstellung für Groß und Klein
vom 12.10.18 – 21.10.18
Im Haus der Begegnung in Sulzbach am Main Spessartstr. 4
Begegnung dreier Künstler

 

Lassen Sie sich faszinieren: von meisterhafter Ausführung, bewegenden
Motiven, künstlerischer Sensibilität und Vielfalt in den Werken von

August Peukert
Georg Alfred Stockburger
Ute Peukert.

August Peukert – Maler, Graphiker, Kirchenfenstergestalter und Mosaizist - prägte das Bild der deutschen Graphik mit und gilt als herausragender Farbglasgestalter des 20. Jahrhunderts. Er stellte mit Künstlern der Klassischen Moderne wie Otto Dix, Oskar Kokoschka und Max Pechstein aus. Der Arzt und Künstler Georg Alfred Stockburger suchte Kontakte zu Künstlern in Berlin: Unter ihnen werden genannt: Edvard Munch,  Käthe Kollwitz  und Ernst Barlach. Ute Peukert eine erfolgreiche Textilkünstlerin, widmet sich seit 3 Jahrzehnten der Applikationsstickerei. Sie ist Mitbegründerin des Hanauer Künstlerinnenbundes Artemisia, der die Kunst von Künstlerinnen in den Fokus stellt.

Öffnungszeiten:
Vernissage Freitag, 12.10.18  19.00 mit Ute Peukert und Katrin Stockburger

Montag 14.00 - 18.00 Führung 15.00 mit
Mittwoch 11.00 -  18.00 Führung 11.30 vielen
Freitag 19.00 -  21.00 Führung 19.30 Aktionen wie
Samstag 11.00 -  19.00 Führung 17.30 Kinderwerkstatt
Sonntag 11.00 -  18.00 Führung 11.30 u. 15.00 und Kunst &
Genuss

Finissage    Sonntag, 21.10.18 15.00

 

Über Ihr Kommen würden sich freuen

Martin Stock                                     Susanna Rizzo
1.Bürgermeister                                Kunsthistorikerin

Ute Peukert

 Georg Alfred Stockburger

  August Peukert

Kontakt

Markt Sulzbach a.Main
Hauptstraße 36
63834 Sulzbach a.Main
Telefon: 06028 9712-0

Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr

Zusätzlich können Termine mit 2-tägiger Anmeldefrist zu folgenden Zeiten telefonisch vereinbart werden:
Montag bis Freitag von 7.00 - 8.00 Uhr+Mittwoch von 18.00 - 19.30 Uhr

Service

undefined